Die Energiekultur in einem Unternehmen wird durch folgende Faktoren bestimmt: die verwendeten Technologien und Materialien, die geltenden Vorschriften und Richtlinien sowie soziale Normen, die zu bestimmten Energieverhaltensweisen führen. Das Energieverhalten der Mitarbeiter kann auch bei effizienter Technik zu einem übermäßigen Energieverbrauch führen. Jedes Unternehmen und sein Mitarbeiterteam können sich voneinander unterscheiden. Die Herausforderung besteht darin, alle Faktoren zu bestimmen, die die Energiekultur beeinflussen, und eine Strategie zur Verbesserung der Energiekultur zu entwickeln, einschließlich der Motivation der Mitarbeiter, die von rationalen bis hin zu emotionalen Ansätzen reichen kann. IMPAWATT bietet Hintergrundwissen und Materialien zur Beurteilung der Energiekultur in Ihrem Unternehmen sowie praktische Leitfäden und Informationsmaterialien für Ihren Energiemanager, um die Mitarbeiter zu einem nachhaltigeren Verhalten zu bewegen.